News/Pressemitteilungen

amagu bietet EMM Full Service

Pressemitteilung

amagu GmbH: Innovativer Full Service für Enterprise Mobility Management (EMM)   

 

(München, den 8. Februar 2015). Die amagu GmbH, Spezialistin für Enterprise Mobility Management (EMM) mit Sitz in Garching bei München, hat ihr Dienstleistungs-Portfolio erweitert. Als neuen und innovativen Ansatz bietet sie ihren Kunden im Bereich Enterprise Mobility Management den amagu Full Service für die Vernetzung von Smartphones und Tablet-PCs an:
„Der neue amagu Full Service ist gewissermaßen ein Rundum-sorglos-Paket für alle Unternehmen und ihre Mitarbeiter. Sie müssen sich keine eigenen Gedanken um die Anbindung und Vernetzung ihrer Mobile Devices machen, sie brauchen kein Know-how und sparen zudem die Kosten für den Aufbau der erforderlichen Infrastruktur. Wir von amagu erledigen alles “, so beschreibt Armin Kobler, CEO der amagu GmbH, diesen neuen EMM Full Service.

Besonders vorteilhaft aus Kundensicht ist dabei, dass die  unternehmenseigenen IT-Abteilungen entlastet werden und sich ihren eigentlichen Aufgaben widmen können. Der EMM Full Service ist zudem für die Unternehmen ausgesprochen preiswert und rechnet sich, da er flexibel skalierbar ist und an die aktuellen Bedürfnisse angepasst werden kann.

So lassen sich endlich auch BYOD-Konzepte praktisch verwirklichen, die Mitarbeiterzufriedenheit im Unternehmen wächst. Mit der professionellen Implementierung von EMM schließt amagu damit die Lücke zwischen den Compliance-Vorgaben und der Unternehmens-Mobilität und wird gleichzeitig den höchsten weltweiten Sicherheitsstandards gerecht.   

Zurück